Schülerbücherei

Die Schülerbücherei der Realschule Grünstraße ist im Altbau im Raum 031 im Erdgeschoss. Dort kann man am Dienstag in der ersten großen Pause und am Donnerstag in der zweiten großen Pause Bücher über die Themen Romantik, Krimi und Comic ausleihen. Außerdem gibt es Sachbücher.

Es gibt keine bestimmte Begrenzung, wie viele Bücher man ausleihen darf, aber man sollte realistisch bleiben. Die Bücher darf man für 2 Wochen ausleihen. Außerdem muss jedes Buch, was beschädigt wird, ersetzt werden. In der Schülerbücherei gibt es nicht nur viele Bücher zum Recherchieren und Lernen für die Schule, sondern auch berühmte Filmreihen wie Harry Potter, Twilight, Gregs Tagebuch und die Tribute von Panem.

Frau Suralski unterrichtet an der Realschule Grünstraße Praktische Philosophie, Englisch und Deutsch. Sie ist seit 8 Jahren an der Schule und leitet seitdem die Schülerbücherei.

Interview mit Frau Suralski

Warum wollten Sie die Bücherei leiten?
Frau Suralski: Ich finde Lesen wichtig und ich möchte das Lesen dadurch fördern, das man den Schülern ermöglicht Bücher kostenlos zur Verfügung zu haben.
Was sind Ihre Aufgaben?
Meine Aufgaben sind zum Beispiel die Lesetage zu organisieren und neue Bücher zu bestellen. Außerdem erteile ich Mahnungen, wenn ein Schüler oder eine Schülerin die Bücher noch nicht zurückgegeben hat, und kümmere mich um den Raum.

Alle Schülerinnen und Schüler der Realschule Grünstraße sind herzlich dazu eingeladen die Schülerbücherei zu besuchen.